PHYSIOTHERAPIE

Ich arbeite am liebsten „hands on“ mit Techniken der manuellen Therapie und Massage.

 

Schon lange vor dem Abitur war mir klar, dass ich unbedingt einen Beruf erlernen möchte, bei dem ich körperlich aktiv bin und viel Kontakt zu Menschen habe. Schnell kristallisierte sich heraus, dass ich Physiotherapeutin werden möchte.  2008 habe ich die Ausbildung beendet und übe diesen wunderbaren Beruf seitdem aus.
 
Von der Arbeit in physiotherapeutischen Praxen führte mich mein Weg in die Hotellerie. Hier schätzen es meine Gäste, dass meine Behandlung über die klassische Wellnessmassage hinaus geht und Ihnen auch bei konkreten Problemen geholfen wird.   Mir gefällt, dass ich viel Zeit für meine Patienten habe und sie sich oft schon in Behandlung begeben, wenn die Beschwerden noch nicht so stark sind und ich so viel präventiv wirken kann. 
 
Seit 2016 bin ich zusätzlich Heilpraktikerin, was mir ein von Ärzten unabhängiges Arbeiten erlaubt und mir eine noch ganzheitlichere Sicht auf den Menschen ermöglicht. Denn ein Problem des Bewegungsapparats hat selten die Ursache in diesem allein und unsere Gesundheit ist abhängig von der Balance und dem Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele.  

 

Momentan befindet sich meine physiotherapeutische Arbeit noch in der Babypause, schreib mir gerne wenn du eine Frage oder Interesse hast.

 
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google